Neonatal Research
Subscribe to RSS Feed
Back to homepage / Logo MUI
Group photo
SEARCH 
News

Anna Posod promoviert sub auspicii

 (c) Medizinische Universität Innsbruck
Anna Posod erhält den Ehrenring „Sub Auspiciis Praesidentis Rei Publicae" zu ihrer Promotion am 29.01.2018
Anna Posod wurde 1987 in Klagenfurt geboren und studierte Humanmedizin an der Medizin Uni Innsbruck. In ihrer Diplomarbeit untersuchte sie die Rolle der Substanz Dextromethorphan als potentielles Neuroprotektivum nach neonataler Hirnschädigung. In weiterer Folge war und ist sie bis heute als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Neonatologischen Forschungslabor der Univ.-Klinik für Pädiatrie II tätig und wurder bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und konnte erfolgreich Drittmittel einwerben.
Ab 2012 absolvierte sie berufsbegleitend ein Doktoratsstudium der klinisch-medizinischen Wissenschaften an der Medizinischen Universität Innsbruck im Rahmen des OeNB-Jubiläumsfondsprojektes „Frühgeborene und frühe Marker für ein erhöhtes kardiovaskuläres Risiko“, welches sie nun sub auspicii abschloß.

Links:
www.i-med.ac.at
 
Department of Neonatology Innrain 66/IV 6020 Innsbruck | Tel: +43 / 512 504 27765 | Fax: +43 / 512 504 27766 | infoA monkey for spidersneonatal-research.at Site powered by Contwise content management system. Valid XHTML 1.0 Transitional